Über die FID-Lizenzen

Der FID erwirbt neben gedruckter Literatatur auch Lizenzen für E-Ressourcen. Diese ermöglichen romanistisch Forschenden in Deutschland den kostenfreien direkten Zugriff auf ein ausgewähltes Spektrum an lizenzpflichtigen elektronischen Fachzeitschriften und Ebooks, das Titel renommierter Verlage aus den romanischen und angloamerikanischen Ländern zur Literaturwissenschaft und Linguistik sowie Kultur- und Medienwissenschaft und Didaktik umfasst. Neben rein romanistischen Publikationen ist in dem Angebot auch eine fächerübergreifende Kollektion enthalten, aus der wir Ihnen eine Auswahl relevanter Publikationen präsentieren.

Wir stellen die lizenzierten Pakete und Kollektionen inklusive Hinweisen zur Benutzung auch im Rahmen einer Artikelserie im FID-Blog vor.